Im Mittelpunkt der Mensch

Wir bieten unseren Mitgliedern einen Service, der das Angenehme mit dem Nützlichen verbindet.

Seit rund 65 Jahren erledigen Sozialrechtsexperten allein in Baden-Württemberg alljährlich mehrere tausend Verfahren und erstreiten Millionenbeträge an Nachzahlungen für unsere Mitglieder.

So konnten unsere Sozialrechtsreferenten im Jahr 2014 über 11.500 Verfahren abschließen und für unsere Sozialrechtsschutz begehrenden Mitglieder nahezu 8,5 Millionen Euro erwirken.

Zahlen, Daten, Fakten

Der Sozialverband VdK ist unabhängig und parteipolitisch ­sowie konfessionell neutral.
Die wichtigsten Themen des VdK sind Armut, Rente, Pflege, Gesundheit und Behinderung.
Rund 221000 Mitglieder zählt der Sozialverband VdK Baden-Württemberg e.V.

• Behinderte und/oder chronisch Kranke
• Patienten und Sozialversicherte
• Rentner/innen und Pensionäre
• Ältere und alleinstehende Menschen
• (Kriegs)witwen und andere Hinterbliebene
• Kriegs- und Wehrdienstopfer
• Interessierte an ehrenamtlicher Arbeit
• Fördernde Mitglieder
• Soziale Interessenvertretung
• Sozialrechtsschutz
• Patientenberatung
• Fachinformationen
• Mitgliederzeitung (auch zum Anhören am Telefon)
• VdK-Internet, VdK-Internet-TV, VdK bei Facebook/ Twitter
• VdK-Onlinefachzeitschrift für Behindertenvertreter
• Infoveranstaltungen, Schulungen, Seminare
• Aktionstage
• Reisen
• Gesellige Ausflüge, Feiern, Mitgliedertreffen
und Stammtische
• örtliche Infoveranstaltungen
• Barrierefreier Wohnungsbau
• Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen
• Zusammenarbeit mit Schwerbehindertenvertretungen
• Serviceleistungen in Kooperation mit Partnern
(z. B. Versicherungsservice mit ERGO, ADAC-VdK-Fahrsicherheitstrainings, ADFC-VdK-Radreisen, Salzoase Sins­heim, Solymar Therme Bad Mergentheim, Fünf-Esslinger-Sportkurse in Zusammenarbeit mit STB und BTB, DRK-Tanz-Schnupperangebot, SONOTEL-Hausnotruf)